Leistungen

Breites Spektrum und modernste Technik

Innere-Allgemeinmedizin / Hausärztliche Versorgung

  • Körperliche Gesamtuntersuchung ( GU)
  • Hausarztzentrierte Versorgung ( HZV)
  • EKG, Belastungs-EKG (Ergometrie), 24-Stunden-EKG
  • Ultraschalldiagnostik ( Bauch, harnableitende Organe, Schilddrüse)
  • Labordiagnostik
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Disease-Management-Programme ( DMP),

    spezielle Behandlungsprogramme der gesetzlichen Krankenkassen für chronisch erkrankte Patienten mit Diabetes mellitus Typ II, Asthma, chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD), koronarer Herzkrankheit (KHK)

  • Hausbesuche
  • Diabetikerbetreuung
  • Ernährungsberatung
  • Präoperative Diagnostik
  • Wundversorgung

Gesundheitsvorsorge

  • „Check Up“, große Vorsorgeuntersuchung in der Regel mit Ultraschall und Laboruntersuchung ab dem 35. Lebensjahr
  • Hautkrebs-Screening ab dem 35. Lebensjahr
  • Arteriosklerose-Screening
  • Prostata-Vorsorge für Männer ab dem 45. Lebensjahr
  • Endoskopie (Magenspiegelungen, Darmspiegelungen)

Impfungen

  • Standardimpfungen
  • Grippeschutzimpfungen
  • Reiseimpfungen

Gastroenterologie

  • Ultraschalluntersuchungen des Magen-Darmtraktes
  • Koloskopie (Darmspiegelung), Gastroskopie ( Magenspiegelung)
  • Proktoskopie (Untersuchung des Enddarms)
  • Spezielle gastroenterologische Beratung, Ernährungsberatung

Kardiologie / Angiologie

  • Herzultraschall
  • Duplex-Sonographie der Karotiden (Halsschlagader) und Beingefäße

Notfallmedizin

Geriatrie

  • Medizin des alternden Menschen

Reisemedizin

  • Reisemedizinische Gesundheitsberatung
  • Reiseimpfungen

Sportmedizin

  • Leistungstest
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchungen
  • Fahrtauglichkeitsuntersuchungen

 

Die Kosten der aufgeführten Leistungen werden zum überwiegenden Teil von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Sollte ihre Krankenkasse nicht alle Kosten tragen, müssen Sie auf spezielle Leistungen nicht verzichten. Wir können Ihnen besondere Leistungen als sogenannte „Individuelle Gesundheitsleistung (IGeL)“ also als „Selbstzahlerleistung“ anbieten.

Detailierte Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Praxis.